… kombiniert gesprochenen Text mit kinetischer Typographie

Zentrales Dokument aller Produktionen im Rahmen von prolysarik ist weniger diese Seite als ein eigens zu diesem Zweck erstellter Katalog (pdf), auf den zunächst einmal hingewiesen sei, bis auch auf dieser Seite weitergehende Informationen zu finden sind.

Zur Zeit ist prolysarik im Umbruch. Begonnen wurde es auf Youtube, doch mittlerweile führt der Weg fort von dieser Plattform. Daneben existiert auch ein Kanal auf Dailymotion. Bisher ist es auf beiden Kanälen nicht gelungen, ein Publikum zu finden (und es ist nicht auszuschließen, daß es dafür auch gar kein Publikum gibt). Jedenfalls bedarf das Projekt einer Neuorientierung. Solange diese nicht abgeschlossen ist, macht es wenig Sinn, großen Aufwand in die Pflege dieser Seite zu investieren.